Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Deklinieren Sie Adjektive im Plural. Setzen Sie Endungen der Adjektive ein.

a. l. jene schwer...Texte 2. zwei klein...Kinder 3. alle bekannt... Sehenswürdigkeiten 4.welche kalte...Tage 5. schlecht...Noten 6.solche klug...Kinder 7. viele interessant... Bücher 8. keine gut... Ideen 9. die letzt...Romane 10. viele modern...Städte 11. grün...Parks 12. diese groß...Bäume 13. einige warm...Tage 14. beide fünfstöckig...Gebäude 15. unsere letzt..Noten 16. mehrere interessant...Antworten 17. einige grob...Fehler 18. diese mittelalterlich...Ritter 19. einige mächtig...Flüsse 20. keine richtig...Lösungen.

b. 1. durch wenige offen...Fenster 2. nach solchen einfach...Prüfungen 3. aus einigen wunderschün...Schlössern 4. in manche europäisch... Länder 5. auf höh... Dächern 6. für seine erst..Bücher 7. von ihren bekannt...Romanen 8. mit euren schlecht...Kenntnissen 9. in mehreren groß...Kaufhäuser 10. mit beiden lustig...Freunden.

 

380. Ergänzen Sie die fehlenden Endungen.

1. Jeder zweit _ Abgeordnete ist eine Frau. 2. Laut Statistik ist hier jeder Fünft_ arbeitslos. 3. Ich möchte jetzt in irgendein nett_ Restaurant und irgendetwas Gut_ essen. 4. Ich frag' mich manchmal,ob es hier irgendein_ vernünftig__ Menschen gibt! 5. Ich habe schon manch_ junge__ Menschen erlebt, der seine Ideale aufgegeben hat. 6. Von manchen alt_ Kollegen weiß man nicht einmal mehr, ob er noch lebt. 7. Er ist nichts Besonder_ vorgefallen. 8. Solch' ein_ Fehler würde mir nicht passieren! 9. Die meiste_ alte_ Häuser hier sind abgerissen worden.

381. Ergänzen Sie die fehlenden Endungen.

1. Wer war das? Ein_ Mann, der nach irgendein_ Adresse fragte. 2. Manch_ Leute meinen, dass sich diese Situation nie ändern wird. Dabei zeigt die Geschichte, wie schnell sich manch__ ändern kann. 3. An dieser Aufgabe ist schon manch__ gescheitert,manch__ klug_ Mann hat aufgegeben. 4. Ich habe nichts gegen weibliche Vorgesetze. Ich habe schon mit manch_ klug_ Frau zusammengearbeitet. 5. Ein_ solch__ Chef wie dich möchte ich nicht haben. Solch ein_ autoritären Stil habe ich selten erlebt. 6. Ich habe nicht viel_ Freunde.Mir genügen einig_ wenig_ . Und die wenig_, die ich habe, sind dann auch die richtigen. 7. Ich habe mehrer_ Jahre in Brasilien gearbeitet. Ein_ solch_ Job finde ich nie wieder und solch ein_ gut_ Leben auch nicht mehr. Solch_ Gelegenheit gibt es nur selten im Leben. 8. Es gibt kein__ ander_ Möglichkeit mehr, sämtlich__ bischerig_ Bescherungen zeigen dasselb_ schlecht Ergebnis. 9. Wer war denn das? -Irgendwelch_ jung_ Leute, die was haben wollten.

 

382. Ergänzen Sie die fehlenden Endungen.

Was soll ich kaufen?
| Welchen Pulli soll ich denn nun kaufen, d___ rot___ oder d___ blau___? (1)
{ Ich weiß nicht. Nimm doch lieber d___ schick__ Bluse mit d___ gelb____ Punkte__. Die ist doch super! (2)
| Nee, schrecklich! Die ist viel zu altmodisch__. (3)
{ Und d___ eng____ Kleid da hinten? (4)
| Bist du wahnsinnig? Das ist viel zu sexy. Ich brauche etwas für die Schule.
{ Na gut. Was ist mit d____ kariert_____ Hose? Die kannst du gut zusammen mit d_____ gestreift____ T-Shirt anziehen. (5)
| Also wirklich! Das ist doch entsetzlich. Ich glaube, ich nehme lieber d____ weit___ Rock. Der ist cool. (6)
{ Ja, dann mach doch, was du willst und frag mich nicht!



 

383. Ergänzen Sie die fehlenden Endungen.

1. D____ grau_____ T-Shirt möchte ich sehr gern anprobieren. 2. D_____ bunt________ Bikini finde ich zu alt modisch_____ 3. Ich nehme d___ grün___ Pullover und d____ schwarz____ Hose. Was kostet das? 4. D___ dünn___ Mantel passt zu d___ hell___ Anzug. 5. D___ sportlich___ Hemd passt zu d___ kurz___ Hose. 6. Welch___ findest du besser, d___ dick___ oder d__ dünn___ Pullover ? 7. Mit dies____ schmutzig____ Schuhe__ gehst du nicht in die Schule.

 

384. Ergänzen Sie den Dialog.

Mensch, Lars, siehst du d____ __________(hübsch) Frau dort drüben? (1)
D___ __________(groß) Blonde mit d___ __________ __________(lang glatt) Haare__? (2)
Nein, nicht die. Ich meine d______ _________ (dunkel) Frau mit d____ ___________(lang rot) Kleid und d____ ___________(schwarz) Schuhe__. (3)
Ach, meine Schwester meinst du.
Das ist deine Schwester???
Das ist mein_____ ________ (klein) Schwester Johanna. Und siehst du d____ ________ (groß) Mann daneben? (4)
Welchen meinst du? Den Mann mit d____ _________ (blau)Hose und d____ _________(weiß) Hemd? (5)
Ja, genau den meine ich. Das ist d____ __________ (neu) Freund von Johanna. (6)
Ach, deine Schwester hat schon einen Freund ...

 

385. Ergänzen Sie die Endungen.

Laura kritisiert immer die Kleidung ihrer Freundin.

1. Warum trägst du immer ein__ grün___ Hose mit ein___ violett____ Bluse? 2. Warum trägst du immer im Sommer dies___ dick____ Strümpfe? 3. Warum kaufst du nie ein___ modern____ Kleid? 4. Warum trägst du ein___ gelb____ Mantel mit ein____ rot____ Hut? 5. Warum trägst du kein____ schick____ Minirock mit dein____ schön___ Beine___? 6. Warum gehst du nicht mit dein___ best___ Freundin Laura zum Einkaufen?

 

386. "Welch-" oder "was für ein-"?

1. Was für einen Rockmöchten Sie kaufen? - Einen engenMinirock.

2. Welchen Rock möchten Sie anprobieren? Denschwarzen Minirock?

3. W___________________Jackesuchen Sie? - Eine leichte Windjacke. 4.W_____________ Kleid gefällt dir am besten?- Ich denke, dass das blaue Kleid am schönsten ist. 5. W_____________ Pullover findest du besser, den dicken oder den dünnen Pullover ?

 

Herr Bolz hat morgen ein Bewerbungsgespräch. Er fragt seine Frau: "W____________(6) Anzug soll ich denn anziehen?" - "Den dunkelblauen." - "Und w___________ (7) Krawatte dazu?" - "Die dunkelrote mit den weißen Streifen." - "Und w______________(8) Hemd?" - "Ach Klaus, ein helles natürlich."

 

"Guten Tag, ich hätte gerne eine Hose." - "W_____________(9) Hose suchen Sie denn?" - "Eine braune oder eine graue." - "W__________(10) Größe haben Sie?" -"104." Der Verkäufer bringt verschiedene Modelle. "W_____________ (11) von den Hosen gefällt Ihnen denn am besten?" - "Die braune da. Kann ich sie einmal anziehen?" - "Gerne."

 

387. Ergänzen Sie die fehlenden Endungen.

1. Er trägt ein ..(bequem) Hose mit . ( hoch) Stiefeln. Er sucht noch ein .. (weiß) T-Shirt. 2. Meine Großmutter trägt immer (dunkel) Kleider. 3. Ein . (kariert) Badehose ist hässlich, ich hätte lieber ein .. (bunt) Badehose. 4. Er hat ein (bunt) Hawaiihemd für die Party gekauft. 5 Ein . (dunkelgrau) Anzug passt nicht zu ein .. ( schwarz) Krawatte. Das ist zu traurig! 6. .. (warm) Handschuhe sind wichtig im Winter. 7. Er kauft ein (teuer) Ring. 8. Ein .. (dunkel) Pullover passt nicht zu dieser Hose. 9. Ein . (elegant) Abendkleid ist sehr schön mit ein (weich) Seidenschal. 10. Heute trägt sie ein .. (modern) Wintermantel mit ein .. (modisch) Hut. 11. Sein (gestreift) Krawatte gefällt mir gut. 12. Er trägt immer (teuer) Schuhe. 13. Sie trägt immer_______________ (hässlich) Sommerkleider. 14. Dein_________ (braun) Schuh hat ein Loch. 15. Er trägt eine____________ (bequem) Hose mit __________ ( hoch) Stiefeln. Er sucht noch ein ____________ ( weiss) T-Shirt . 16. Eine_________ (kariert ) Badehose ist hässlich, ich hätte lieber eine ___________ ( bunt) Badehose. 17. Er hat ein_________ (bunt ) Hawaiihemd für die Party gekauft. 18. Ein________________ (dunkelgrau) Anzug passt nicht zu einer _____________ ( schwarz) Krawatte. Das ist zu traurig! 19. ______________ (warm) Handschuhe sind wichtig im Winter. 20. Ein______________ (elegant ) Abendkleid ist sehr schön mit einem __________ ( weich) Seidenschal. 21. Wo kann ich _______________ ( billig) Turnschuhe kaufen.

22. Meine ________________ ( klein) Schwester zieht sich elegant an. 23. Heute trägt sie einen _____________ ( modern ) Wintermantel mit einem _____________ ( modisch) Hut. 24. Ich suche _____________ ( bequem ) Stiefel aus Leder. 25. Seine ____________ ( gestreift) Krawatte gefällt mir gut.

388. Beschreiben Sie die Frau und den Mann in diesem Bild. Was tragen sie? Wie sehen sie aus? Schreiben Sie mindestens 10 Sätze.

+Adjektive: gestreift, kariert, geblümt, gepunktet, gemustert, lang, kurz, breit, eng, schick, (alt)modisch, schrecklich, komisch, hässlich, scheußlich, elegant, leger, locker, lässig, einfarbig, bunt ...usw. + Verben: aussehen, tragen, anhaben, aufhaben, passen (zu+D)

 

389. Was ist richtig?

1. Trägst du gern____Rock?

a) kurze b) kurzen c) kurzes

2. Hans ist der____Schüler.

a) beste b) bester c) besten

3.Ich lese ein____Buch

a) gutes b) gute c) guten

4.Mutti mag die_____Farbe.

a) roten b) rotes c) rote

5. Franz erzählt über einen _____Film.

a) spannender b) spannende c) spannenden

6.Lisa geht mit ihrer______Freundin ins Kino.

a) besten b) bester c) beste

7.Anna hat ein Kleid mit____Arm an.

a) langes b) langen c) langem

8.Die___Bluse passt zu der____Hose.

a) weiße...blauen b) weiße...blauer c) weiße...blaue

9.Die Katze schläft unter dem____Baum.

a) große b) großem c) großen

10.Ich schicke meinem___Freund einen____Brief.

a) guter...langen b) guten...langen c) gutem...lange

 

390. Ergänzen Sie die Sätze!

1. Wohin hängst du dies __ schön__ Bild? 2. Peter hat d__ richtig__ Antwort gegeben. 3. Ich gehe zu d__ jung__ Arzt. 4. Wir machen Fotos über d__ alt__ Burgruine. 5. Die Kinder holen d__ nett__ Gästen d__ frisch__ Getränke. 6. Mutti wäscht dies__ schmutzig__ Pullover. 7. Hast du schon d__ neu__ Bücher gelesen? 8. Wir gehen mit d__ neu__ Mitschüler ins Kino. 9. Neben d__ alt__ Kirche findet man d__ groß__ Park. 10. Die Touristen bewundern d__ schön__ Sehenswürdigkeiten, dann essen sie in d__ berühmtest__ Restaurant der Stadt.


Date: 2016-03-03; view: 1210


<== previous page | next page ==>
 | Setzen Sie die in Klammern stehenden Adjektive in richtiger Form ein.
doclecture.net - lectures - 2014-2019 year. Copyright infringement or personal data (0.003 sec.)