Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Bestimmen Sie das Geschlecht folgender Substantive.

Lehrer; Wohnung; Mädchen; Freundschaft; Schülerin; Übung; Arbeiter; Schwester; Büchlein; Konditorei; Lehrerin; Datum; Sportler; Werkzeug; Leutnant; Revolution; Krankheit; Student; Dankbarkeit; Biologie; Tischchen; Auditorium; Verkäufer; Mutter; Bruder; Poesie; Sitzung; Fräulein; Gesellschaft; Höhe; Ingenieur; Wirklichkeit; Spielzeug; Tradition; Anfang; Realismus; Universität; Bau; Größe; Professor; Praktikant; Dompteur; Diktatur; Soldat; Eigentum; Laufen; Jungling; Spielzeug; Besucher; Sessel; Erzeugnis; Erholung; Konservatorium; Bäumchen; Verkäuferin; Herr; Bischofstum; Schlosser; Schwester; Kleinigkeit; Professor; Dozent; Kommandant; Studentin; Optimismus; Schweinerei; Sperling; Kind; Ärztin; Stühlchen; Präsident; Bekanntschaft; Chauffeur; Industrie; Kriminalität; Breite; Aspirant; Position; Vater; Philatelist; Kindheit; Wiederholung; Junge; Klasse; Lesen; Leser; Gewöhnlichkeit; Schreibzeug

Uuml;bersetzen Sie zusammengesetzte Substantive.

A) 1. der Handschuh; 2. die Landwirtschaft; 3. das Schülerheft; 4. das Eisenbahnnetz; 5. der Hauswirt; 7. das Elternhaus; 8. der Lehrertisch; 9. die Zuckertüte; 10. der Chemieprofessor; 11. das Märchenbuch; 12. der Parteitag; 13. der Glückwunsch; 14. das Stadtviertel; 15. die Jugendbewegung; 16. das Theaterstück; 17. der Flughafen; 18. der Stadtrand; 19. der Naturschutzpark; 20. die Buchhandlung

B)1. die Staatsgrenze; 2. der Verkehrsampel; 3. die Straßenbahn; 4. die Tagesschau; 5. die Freiheitsliebe; 6. die Frühlingssonne; 7. das Lebensmittelgeschäft; 8. das Taschentuch; 9. die Volkswirtschaft; 10. das Weihnachtsgeschenk; 11. der Stundenplan; 12. das Regierungsorgan; 13. der Geburtstagsglückwunschkarte; 14. das Neujahrsfest; 15. die Ansichtspostkarte; 16. die Handelsflotte; 17. die Tagesordnung; 18. der Wohnungsbau; 19. die Todesstrafe; 20. der Arbeitsgeber

C) 1. der Fahrplan; 2. die Schreibware; 3. die Schwerindustrie; 4. der Eßtisch; 5. das Kaufhaus; 6. der Durchgang; 7. die Sprechstunde; 8. das Schlafzimmer; 9. der Schnellzug; 10. die Laufbahn; 11. der Fahrplan; 12. die Waschmaschine; 13. der Großvater; 4. das Fahrzeug; 15. die Leichtathletik; 16. die Neuerscheinung; 17. das Privateigentum, 18. der Langschläfer; 19. der Lesesaal; 20. das Kleingeld

Bestimmen Sie das Geschlecht folgender zusammengesetzter Substantive.

1. Stadtverwaltung; 2. Kinobesuch; 3.Weltkongreß; 4. Weihnachtsbaum; 5. Aquapark; 6. Staatsflagge; 7. Staubsauger; 8. Lieblingsschriftsteller; 9. Geburtstagsglückwunschkarte; 10. Wandervogel; 11. Verkehrsnetz; 12. Staatsoberhaupt; 13. Arbeitstag; 14. Fernsehturm; 15. Verkaufszentrum; 16. Campingplatz; 18. Tagesablauf; 19. Bierflasche; 20. Hauptbahnhof; 21. Klassenzimmer; 22. Körperbau; 23. Mittelalter; 24. Nachtzug; 25. Seehund; 26. Brieftasche; 27. Handschuh; 28. Großeltern; 29. Wärmflasche; 30. Brieffreundin.



 

 

Homonyme

Homonyme sind gleichlautende Substantive mit verschiedener Bedeutung.

Man unterscheidet einige Typen der Homonyme:

I. Verschiedenes Geschlecht, verschiedene Bedeutung, aber gleiche Pluralform:

der Messer (zum Messen) die Messer der See (r Landsee) die Seen   das Messer (zum Schneiden) die Messer die See (s Meer) die Seen  

II. Pluralform hat nur einer der Homonyme:

der Erbe, die Erbin (r Nachkomme) – die Erben, Erbinnen das Gεhalt (e Besoldung) – die Gehälter der Kunde (r Käufer) – die Kunden die Mark (s Grenzland) – die Marken die Marke (s Wertzeichen) – die Marken das Tau (r dicke Strick) – die Taue das Verdienst (e gute Tat) – die Verdienste das Erbe (e Hinterlassenschaft) der Gehalt (r Inhalt) die Kunde (e Nachricht) die Mark (s Geld) das Mark (r organische Stoff) der Tau (e Feuchtigkeit) der Verdienst (e Geldeinnahme)

 

III. Verschiedenes Geschlecht und verschiedene Pluralformen:

der Band (s Buch) – die Bände der Bauer (r Landmann) – die Bauern der Bund (e Vereinigung) – die Bünde der Flur (r Gang) – die Flure der Kiefer (r Gesichtsknochen) die Kiefer der Leiter (r Vorsteher) – die Leiter der Schild (e Schutzwaffe) – die Schilde die Steuer (e Geldabgabe) – die Steuern der Tor (r Narr) – die Toren das Band (r Stoffstreifen) – die Bänder das Bauer (r Vogelkäfig) – die Bauer das Bund (s Bündel) – die Bunde die Flur (s Feld) – die Fluren die Kiefer (r Nadelbaum) – die Kiefern die Leiter (zum Steigen) – die Leitern das Schild (e Aushängetafel) – die Schilder das Steuer (s Lenkrad) – die Steuer das Tor (e große Tür) – die Tore

 

IV. Gleiche Singularform, aber verschiedene Pluralformen:

die Bank die Bänke (Sitzplätze) die Banken (Geldinstitute)   das Gesicht die Gesichte (Visionen) die Gesichter (ein Teil des Kopfes) das Wort die Worte (mit Zusammenhang) die Wörter (ohne Zusammenhang, Vokabeln)

Date: 2016-03-03; view: 892


<== previous page | next page ==>
Bilden Sie kurze Dialoge. | V. Verschiedene Artikel im Singular und verschiedene Pluralformen
doclecture.net - lectures - 2014-2020 year. Copyright infringement or personal data (0.002 sec.)