Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Suffigierung und Typen der Suffixwörter im Deutschen und Ukrainischen.

a) Typ der Suffixsubstantive mit allgemeiner Semantik Träger der Handlung, die durch das Verb motiviert sind, ist in der deutsche Sprache überwiegend mit dem Suffix -er und seinen Varianten -ler und -ner (Lehrer, Sportler, Redner), seltener mit dem Suffix -ling (Prüfling) vertreten. Im Ukrainischen werden für diesen Typ mindestens 14 Suffixe verwendet: - (), -, - (, ), - (), - (), - (), - (), - (), - (), - (), - (), - (), - (), - (). Das zeugt davon, dass die Suffigierung im Ukrainischen produktiver als im Deutschen ist.

b) Der Typ der Suffixsubstantive; die durch Substantiv motiviert sind, mit allgemeiner Semantik Träger der Handlungseigenschaft ist im Deutschen nur mit einem Suffix vertreten, während es in der ukrainischen Sprache 6 Suffixe solcher Art gibt: -er (-ler, -ner): Fischer, Sänger, Künstler, Pförtner; - (-) (, ), - (), - (), - (), - (), - ().

Die angeführten Beispiele zeugen davon, dass viele Bedeutungen, die im Ukrainischen einige Suffixe ausdrücken, nur einem Suffix -er (seltener -ling) eigen sind. Er ist besonders aktiv bei der Bildung von den Verben. Im Vergleich zum Ukrainischen lässt die deutsche Sprache eine breitere deverbative Bildung der Substantive zu. Manchmal ist es schwer direkte Entsprechungen den deutschen Ableitungen auf -er im Ukrainischen zu finden: z. B. Schläfer, Störer, Ausbrecher.

c) Für die Bildung der Deverbativa, die eine objektivierte Handlung bezeichnen, werden in der deutschen Sprache 6 Suffixe und in der ukrainischen doppelt so viele Suffixe verwendet: -e (Sorge), -er (Treffer), -erei (Schießerei), -nis (Erkenntnis), -ung (Beratung), -t (Sucht); - (-) (, ), - (-) (, ), - (), - (), - (), - (), - (), - (), -- (), - (), - (), - (), - ().

d) Typ der Suffixsubstantive, die durch Substantiv motiviert sind, mit allgemeiner Semantik Verkleinerung, Zärtlichkeit, Zuneigung. Mit dem entwickelten differenzierten Suffixsystem hat die ukrainische Sprache viele Suffixe subjektiver Einschätzung, z. B. -, -, -, - (-), -, -, -, -, - (-), -, -, -, -, - (-), -, -, -(), -, -(): , , , , , , , , , , , , , , , .

Diese Suffixe drücken in unserer Muttersprache verschiedene Bedeutungen und Schattierungen der Verkleinerung, Zuneigung, Zärtlichkeit aus. In der deutschen Sprache erfüllen diese Funktion einigermaßen nur die Suffixe -chen und -lein. In der ukrainischen Sprache gibt es auch mehr Suffixe zum Ausdruck subjektiver negativer Einschätzung. Um die Begriffe der Vergrößerung, Grobheit, Abwertung, Familiarität auszudrücken, werden Suffixe -, -, - (-), -(), -(), -(-), -(-), -, -, - (, , , , , ) gebraucht. In der deutsche Sprache existieren nur 4 Suffixe negativer Einschätzung: -ling (Dichterling), -bold (Witzbold), -ian (Grobian), -rich (Wüterich).



Es sei hervorgehoben, dass im Ukrainischen Suffixe subjektiver Einschätzung auch für die Bildung der Adjektive gebraucht werden, was der deutschen Sprache völlig fremd ist. Zum Ausdruck der Vergrößerung und Grobheit eines Merkmales oder einer Eigenschaft werden Wortbildungsmorpheme -, -, -, -, - (), -(-), -(), -(-) verwendet. Zum Ausdruck der Verkleinerung eines Merkmals oder einer Eigenschaft dienen Suffixe: -, -, -(-), -, -(-), -(-): , , , , , . Den ukrainischen Suffixbildungen solcher Art entsprechen im Deutschen Wörter mit bestimmter konnotativer Bedeutung, es werden auch zusätzliche lexikalische Mittel verwendet, manchmal spielt eine große Rolle die Intonation für die Wiedergabe emotioneller Schattierungen. Das Vorhandensein der Substantive und Adjektive mit Suffixen subjektiver Einschätzung im Ukrainischen ist also eine der typologischen Eigenschaften dieser Sprache.

e) Typ der Suffixadjektive, die durch Präpositionsgruppe motiviert sind, mit allgemeiner Semantik Stoffeigenschaft. Im Deutschen sind das Adjektive mit Suffixen -en (-ern): golden, eisern, silbern; im Ukrainischen -(-), -, -, -, -, -: , , , , , . Dieser Wortbildungstyp ist in der deutschen Sprache weniger produktiv. Aber das wird hier durch Zusammensetzung ersetzt, z. B. Sandstein, Weizenbrot, Holztisch.

f) Typ der Suffixverben; die durch das Adjektiv motiviert sind; mit allgemeiner Semantik eine Eigenschaft bekommen, verleihen. Im Ukrainischen ist diese Gruppe der Verben solcher Art zahlreicher, z. B. -en (-eln, ern): reifen, dunkeln, mildern, -ieren: stolzieren; - (), - (), - (), - (), - (). Das Suffix -ieren ist bei der Bildung der Verben von Adjektiven wenig produktiv. Der geringe Gebrauch dieses Wortbildungstyps wird in der deutschen Sprache durch Wortgruppen Adjektiv + werden (reif werden) und Adjektiv + machen (sauber machen) kompensiert.


Date: 2015-01-29; view: 568


<== previous page | next page ==>
Zusammensetzung und Typen der Komposita in zu vergleichenden Sprachen. | Counties of England
doclecture.net - lectures - 2014-2018 year. Copyright infringement or personal data (0.001 sec.)