Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Kyiv National Economic University. Hetman

http://www.ecb.int/home/html/researcher.en.html

 

http://worldcrisis.ru/crisis/

 

 

http://news.bbc.co.uk/2/hi/europe/3513889.stm EU free movement of labour map

Waiting for the recovery

THE European Central Bank

http://www.economist.com/blogs/freeexchange/2013/06/ecbs-meeting

Kyiv National Economic University. Hetman

Die größte in der Ukraine wirtschaftlichen Bildungseinrichtung, Trainingszentrum Ökonomen , Manager und Juristen. Seine Geschichte reicht zurück bis 1906, als sie handelsüblichen Sätzen entdeckt wurden. Seit zwei Jahren bildete das natürlich Kyiv Kommerzielle Institute , davon 4 Jahren erworben , den Status von Kiew State Commercial Instituts ist.

 

Im Jahre 1920 wurde das Institut in Kiew Institut für Sozial-und Wirtschaftswissenschaften reformiert und später umbenannt in Kyiv Institute of National Economy in den Bereichen Wirtschaft, Genossenschaft , Industrie-, Rechts-und Verwertung von Fakultäten . Industriellen Wirtschaft, Buchhaltung und Vertrieb, Finanz-und Bankenkrise , die später in Kyiv Finance and Economics Institute entwickelt : Später am KING wurde drei unabhängigen Institutionen gegründet. Letztere später mit dem Kharkov Finance and Economics Institute zusammengeführt und bildeten die Grundlage für ihre finanzielle und Kiew Economics Institute.

 

Mit dem Ausbau der pädagogischen Profil der frühen 1960er Jahre , wurde das Institut umbenannt in Kiew Institut für Volkswirtschaft der fünf Abteilungen : die industrielle Wirtschaft, Agrarwirtschaft , Finanz -, Wirtschafts- , Rechnungswesen und Wirtschafts-und Wirtschafts - statistisch. König wurde zu einem der führenden Zentren der ökonomischen Wissenschaft . Im Frühjahr 1990 wurde die Anstalt in Kiew staatliche Wirtschafts- Universität umgewandelt und später vergeben nationalen Status . Heute ist es eine Art von Bildungs- wissenschaftlichen Publizierens Komplex , dessen Struktur dem die Research Institute for Economic Development , Master- Training Center , Ukrainian Institute of Stock Market , Ukrainisch Marketing Association , Ukrainian Banking Academy sind .

 

 

Kyiv National Economic Universität nach Vadym Hetman genannt - Institution mit einer langen Geschichte und herausragende Leistungen . Begann als eine private Initiative ein hervorragender Wissenschaftler und Historiker Metrophanes Dovnar - Zapolskoho , die im Jahr 1906 erreicht , dass in Kiew Kiew höhere handelsüblichen Sätzen gegründet ist - eine private Hochschule , die zweite im Reich war und die erste Universität in den ukrainischen Territorium Wirtschaftswissenschaften. Zum Zeitpunkt der Grundkursen kam zu 229 Beschäftigten und 22 Lehrer.

Im Jahr 1908 Kiew höhere kommerzielle Kurse wurden in Kyiv Kommerzielle Institute reorganisiert und erhielt einen eigenen Zimmer Bibikov Boulevard Nummer 22/24 (jetzt - bul.Shevchenka ) . Stieg die Zahl der Studierenden - bis etwa 1000 , und das Lehrpersonal nummeriert 34 Personen .



Während des Ersten Weltkrieges , Kyiv Economics Institute nach Saratov , die im Herbst des Jahres 1916 wurde evakuiert , war das Institut in der Lage, nach Kiew zurückkehren . Damals war die Institution Dovzhenko eingegeben hat : July 28, 1917 bewarb er sich um beizutreten. Während der Befreiungsbewegung von 1917-1920 ist einer der Absolventen ( M.Kovalevskyy ) war ein Minister der UPR , und ein weiteres Diplom in S.Ostapenko Anfang 1919 führte die Regierung UNR Directory. Vertreter des Lehrkörpers des Instituts eingeladen (ursprünglich der Zentralrat , und dann die Hetman Regierung ) als die besten Experten, um Komponenten der Wirtschaftspolitik zu entwickeln. Teil ihrer Räumlichkeiten zu anderen neu gegründeten Institut bereitgestellt Ausbildungseinrichtungen und auch im Herbst 1918 Ukrainischen Akademie der Wissenschaften gegründet.

Nach der endgültigen Festlegung der sowjetischen Macht in der Ukraine Institut ging in staatlichen Besitz und änderte seinen Namen - von 1920 bis 1930 hieß es Kiewer Nationalen Economy Institute ( seit 1924 - der Name Ye.Bosh ) . Im Jahr 1930 wurde das Institut geteilt , dann Kyiv Institut für Nutzung und Verteilung beseitigt wurde , und Kyiv Finance and Economics Institute im Jahre 1934 zog nach Charkow, wo er bis 1941 blieb . Loslassen im August 1943 Kharkov auf die Tagesordnung gesetzt , um finanzielle und wirtschaftliche Instituts wiederherzustellen. Mangel an geeigneten Einrichtungen in Kharkiv und ständiges Bestreben des Instituts zur Rückkehr nach Kiew bestimmt das Schicksal der High School - gewinnen Unterstützung für eine Reihe von nationalen und EU- Staats-und Regierungschefs - das Institut hat die Erlaubnis, nach Kiew im Jahr 1944 zurück empfangen und nahm die Arbeit in seiner Heimatstadt , immer ein Finanz-und Kyiv Economics Institute.

Im Jahr 1960 beschloss das Ministerium für Höhere Bildung und Secondary Specialized der UdSSR , um den Kiewer Institut für Finanz-und Wirtschaftswissenschaften an der Kiewer Institut für Wirtschaft ( 1969 wurde er mit dem Namen Korotchenko gegeben ) umzubenennen.

Mit der Wiederbelebung der Unabhängigkeit der Ukraine Kiew Institute of National Economy hat große Anstrengungen unternommen , um zu aktualisieren und die Inhalte der ökonomischen Bildung , die Verbesserung der Ausbildung für die verschiedenen Zweige des Staates, und die Schaffung von geeigneten wissenschaftlichen und pädagogischen Literatur gemacht . Daher das Ministerkabinett der Ukraine vom 25. August 1992 wurde Kiewer Nationalen Institut der Wirtschaft Kyiv staatliche Wirtschafts- Universität umbenannt . A 27. Februar 1997 durch den Präsidenten der Ukraine Kiew staatliche Wirtschafts- Universität hat die nationalen Status erhielt .

Im Jahr 2005 wurde der Kyiv National Economic Universität den Namen eines prominenten ukrainischen Ökonom , Gründer der Landeswährung der Ukraine , der Erbauer des Bankensystems V. Hetman ( die ökonomische Bildung erreicht innerhalb der Mauern der Universität) gegeben .

Derzeit ist die Struktur der Kiewer Nationalen Wirtschaftsuniversität im.V.Hetmana präsentiert neun Fakultäten : Wirtschaft und Management , International Economics and Management, Recht , Personalwesen und Marketing, Rechnungswesen und Volkswirtschaftslehre , Ökonomie des agro -industriellen Komplex , Finanz -, Wirtschafts -, Kredit- und Wirtschafts-und Informationssysteme und-technologien . Die Zahl der Studierenden ist mehr als 38 Tausend Menschen.


Date: 2014-12-21; view: 998


<== previous page | next page ==>
Advantages and disadvantages of a single currency in Europe | Law and Economic Crimes in Europe
doclecture.net - lectures - 2014-2021 year. Copyright infringement or personal data (0.002 sec.)