Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Zwei- und dreigliedriges Passiv

In dieser Stunde konzentrieren wir uns auf das zwei- und dreigliedrige Passiv. Dabei ist folgendes zu beachten:

Im zweigliedrigen Passiv werden die Handlung und das Objekt der Handlung genannt:

Die Schule wird gebaut.

Die Tür wurde geöffnet.

Inhaltlich entsprechen diese Sätze:

a) den „man“-Sätzen:

Die Schule wird gebaut. - Man baut die Schule.

b) dem Verb mit dem Reflexivpronomen „sich“:

Die Tasche wurde gefunden. - Die Tasche fand sich.

c) der Konstruktion „lassen + sich + Infinitiv“ (synonym unter Hinzufügung eines Modalverbs):

Die Tür kann leicht geöffnet werden. - Die Tür läßt sich leicht öffnen.

d) Nach den Modalverben wird der Infinitiv Passiv gebraucht:

Die Aufgabe kann (muss, soll) schnell gemacht werden.

Dieser Passivsatz kann durch die Konstraktion „sein + zu + Infinitiv“ ersetzt werden:

Die Aufgabe kann schnell gemacht werden. = Die Aufgabe isl schnell zu machen.

Im dreigliedrigen Passiv wird außer der Handlung und dem Objekt der Handlung auch der Täter (Akteur, Agens) genannt. Im Satz steht dieses Nomen mit der Präposition „von“ + Dat. oder „durch“ + Akk.: Die Schule wurde von den Gastarbeitern gebaut. Die Tür wird durch den Luftzug geöffnet.

Merken Sie sich:Die Fügung „durch“ + Akk. drückt den Vermittler, das Mittel oder die Ursache der Handlung aus:

Die Nachricht wurde durch einen Boten befördert. (Vermittler)

Durch die Explosion wurde großer Schaden angerichtet. (Mittel)

Er wurde durch ein Geräusch aus seinem Grübeln gerissen. (Ursache)

Übungen zum Thema

l. Führen Sie Gespräche miteinander nach dem Muster:

a) Muster: - Der neue Stoff wird heute erklärt.

Ist der neue Stoff noch nicht erklärt worden? Nein, noch nicht.

b)Muster: - Der neue Stoff wird heute erklärt

Du irrst dich. Der neue Stoff wird viel später erklärt werden.

1) Der Roman wird übersetzt.

2) Das Kaufhaus wird eröffnet.

3) Die Klausur wird geschrieben.

4) Einkäufe werden gemacht.

5) Die Kinder werden abgeholt.

6) Der Brief wird abgeschickt.

7) Das Denkmal wird errichtet.

8) Des Auto wird repariert.

9) Das Geschenk wird gekauft.

10) Die Gäste werden eingeladen.

l2. Präzisieren Sie, von wem es gemacht wird:

Muster:

- Heute wird der neue Lehrstoff erklärt.

-Von wem wird er erklärt?

- Von dem Lehrer.

(Siehe Sätze aus der Üb. l!)

2. Beantworten Sie folgende Fragen bejahend!

1) Dieses Kaufhaus wird um 10 Uhr geöffnet, nicht wahr?

2) Und geschlossen wird es um 19 Uhr, nicht wahr?

3) Die Blumen werden in einem Blumenkiosk verkauft, nicht wahr?

4) Und die Zeitungen werden in einem Zeitungskiosk verkauft, nicht wahr?

5) Die Theaterkarten .werden an der Theaterkasse gekauft, nicht wahr?

6) Und die Kinokarten werden gewöhnlich an der Kinokasse ver- und gekauft, nicht wahr?

7) Werden Sie oft ins Theater eingeladen? Und ins Kino? Und zur Disko?



8) Werden die Zimmer oft gelüftet? Wird das Schlafzimmer öfter gelüftet?

9) Werden die Mäntel in Konfektion hergestellt? Und die Kleider?

3. Bestätigen Sie das Gesagte! Gebrauchen Sie dabei Passivsätze!

Muster:

Man verschreibt dem Kranken eine Arznei.

Ja, die Arznei wird dem Kranken verschrieben.

1) Man spielt Volleyball auf dem Sportplatz.

2) Man liest gern Zeitungen.

3) Man übersetzt komplizierte Texte mit dem Wörterbuch.

4) Am Morgen trinkt man gewöhnlich schwarzen Kaffee.

5) Man spricht diesen Vokal lang aus.

6) Man unterbricht das Gespräch plötzlich.

7) Man besucht diese Vorlesungen regelmäßig.

8) Man versäumt niemals die Stunden zur Sprachpraxis.

9) Man benutzt den Bus sehr selten.

10) Briefmarken kauft man auf der Post.

5. Sagen Sie, dass es von einer anderen Person gemacht wird / worden ist!

Muster:

- Sie werden von Ihrer Mutter oft ins Theater eingeladen.

- Nicht von der Mutter, sondern von meinem Freund werde ich eingeladen.

1) Die Wohnung wird von der Mutter aufgeräumt.

2) Die Teppiche werden vom Vater abgesaugt.

3) Die Blumen werden von der Oma begossen.

4) Frische Blumen sind vom Bruder gekauft worden.

5) Und das schöne Bild ist von Ihnen an die Wand gehängt worden.

6) Der Staub ist von der kleinen Schwester nbgcwiadil worden.

7) Die Fenster sind von Oma geputzt worden.

8) Das Essen ist von der Tante / übereilet worden.

9) Tee wird immer vom Vater gebrüht.

6. Wissen Sie das?

1) Von wem ist die Oper „Pique Dame“ komponiert worden? Und „Eugen Onegin“?

2) Von wem wurde das Gemälde „Aljonuschka“ gemalt? Und „Drei Recken“?

3) Von wem ist der Roman „Krieg und Frieden“ geschrieben worden? Und

4) „Anna Karenina“?

5) Von wem ist das Drama „Faust“ geschrieben worden? Und „Emilie Galotti“?

6) Von wem ist das Balett „Nussknacker“ komponiert? Und „Schwanensee“?

7. Konkretisieren Sie, von wem oder womit das gemacht wird!

1) Die Tür wird immer geöffnet.

2) Der Kranke wurde operiert.

3) Die Torte wird gegessen.

4) Die Stadt wurde völlig zerstört.

5) Der Brief ist mir geschickt worden.

6) Die Bühne wurde betrachtet.

7) Die Angaben werden schnell bearbeitet.

8) Ich wurde plötzlich geweckt.

9) Das Zimmerwurde beleuchtet.

10) Die Wohnung wird systematisch gelüftet.


Date: 2016-03-03; view: 262


<== previous page | next page ==>
Das Passiv: seine Bildung und Formen | Betrachten Sie das Bild und sagen Sie, was alles in der Küche gemacht wird! Nennen Sie die Küchengeräte und bestimmen Sie, was mit ihrer Hilfe gemacht wird!
doclecture.net - lectures - 2014-2017 year. Copyright infringement or personal data (0.007 sec.)