Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Wer fährt besser Frauen oder Männer?

Frau am Steuer Mann am Steuer

 

Vorurteile oder Wahrheit? Wer fährt besser Frauen oder Männer?

 

Frau am Steuer ... ! Wer kennt sie nicht, die Klischees und Vorurteile: Frauen können nicht einparken. Frauen haben keinen Orientierungssinn. Männer sind die besseren Autofahrer, das ist klar zumindest für die meisten Männer. Die Statistiken sprechen da eine etwas andere Sprache.

 

Männer haben eine persönlichere Beziehung zu ihrem Auto als Frauen. Deshalb spielen für sie sportliche Ausstattung und Tuning eine wichtigere Rolle. Für die meisten Frauen ist das Auto dagegen weder Statussymbol noch Lustobjekt, sondern notwendiger fahrbarer Untersatz.

 

Unterschiede zwischen den Geschlechtern zeigen sich laut einer Untersuchung der Universität Köln auch bei den Verkehrsverstößen. Von den über zweieinhalb Millionen registrierten Verkehrsverstößen wird nur jeder fünfte von einer Frau verursacht.

 

Männer überschreiten Geschwindigkeitsbeschränkungen viel häufiger als Frauen. Auch setzen sie sich eher mit Alkohol ans Steuer. Frauen fahren in der Regel weniger aggressiv und überholen im Zweifel auch nicht so oft. Frauen führen statistisch gesehen als Verursacher von Kleinschäden. Dagegen gehen fast drei Viertel aller Unfälle mit Personenschäden auf das Konto der Männer. Sie verursachen auch vier von fünf Unfällen, bei denen jemand stirbt.

 

In der Verkehrssünderkartei in Flensburg sind 80 Prozent Männer verzeichnet. Bei ernsteren Delikten, die zum Entzug des Führerscheins führen, haben Männer sogar einen Anteil von 90 Prozent. Die häufigsten Gründe sind Alkohol am Steuer, überhöhte Geschwindigkeit, Missachtung der Vorfahrt und Fahrerflucht.

 

Schuld ist das höhere Aggressionspotential der Männer. Ihr Hormon Testosteron fördert die Neigung, bei Stress und unübersichtlichen Situationen auf eine entschlossene Lösung zu setzen. Rasen, Drängeln und gefährliche Überholmanöver sind typisch männlich. Folglich gehen knapp 85 Prozent aller schweren Zusammenstöße auf ihr Konto. Für Frauen sind dagegen Vorfahrtfehler oder zu zögerliches Einparken charakteristisch. Leichte Blechschäden beim Einparken oder wegen falsch eingeschätzter Abstände sind typisch weiblich.

 

Verkehrspsychologen beschreiben die optimale Fahrweise als eine Kombination männlicher und weiblicher Tugenden. Einerseits entschlossen durchstarten, wenn hohe Verkehrsdichte ein schnelles Räumen von Kreuzungen und Einfahrten erfordert. Andererseits gelassen und vorsichtig bleiben, auch beim Stop and go.

 

Wer fährt besser Frauen oder Männer?

 

Christopher, 19: Männer fahren sicherer, weil sie viel öfter fahren als Frauen. Männer fahren im Allgemeinen auch schneller. Frauen sind oft ängstlicher und fahren ängstlicher.



 

Michael, 19: Frauen fahren sicherer Auto, Männer haben mehr Spaß dabei. Frauen haben viel mehr Hemmungen, aufs Gas zu latschen und mal schnell zu überholen. Die bleiben dann lieber hinter einem langsameren Fahrzeug. Sie fahren eher mit dem Verkehr mit, Männer wollen durch den Verkehr durch.

 

Ellen, 18: Frauen fahren vorausschauender, defensiv, rücksichtsvoll, zuvorkommend. Männer müssen sich immer profilieren. Sie überschätzen sich auch leicht. Frauen haben es nicht nötig, mit dem Auto Wettrennen zu fahren. Frauen erkennen Gefahren besser.

 

Lars, 20: Ob jemand gut fährt oder nicht, hängt nicht davon ab, ob Mann oder Frau. Es kommt darauf an, wie praktische Erfahrung man hat, wie lange man schon fährt und wie oft man fährt.

 

Barbara, 20: Männer fahren besser, aber manchmal auch zu aggressiv. Die meisten Männer können besser einparken als Frauen. Viele Frauen sind einfach zu unsicher.

 

Christine, 18: Männer rasen einfach zu schnell. Die wollen immer eine Show abziehen mit ihren Autos. Frauen die besseren Fahrer. Sie können besser voraussehen, es gefährlich werden könnte. Sie fahren vorausschauender.

 

Übungen


Date: 2015-12-24; view: 250


<== previous page | next page ==>
 | 
doclecture.net - lectures - 2014-2017 year. Copyright infringement or personal data (0.006 sec.)