Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Unser klein... Garten

1. Wir haben einen klein... Garten, der von einem eisern... Zaun umgeben ist. Vorn am Eingang steht ein solch groß... Menge der herrlichst... bunt... Blumen, dass wir uns in jedem neu... Sommer an ihren gelb... , rot... und blau... Blüten freuen. Alle vorübergehend... Leute sehen hinein, und mancher sagt: „Welch herrlich... Blumen! Und so viel bunt... Farben auf diesem klein... Stückchen Erde.“

2. Danach folgt ein Plätzchen von derselben viereckig... Form. Hierher hat unsere fleißig... Mutter manche nützlich... Gemüse gepflanzt, damit während des ganz... Sommers immer frisch... Salat, rot... Radieschen oder grün... Gurken da sind und keine nötig... Küchenkräuter fehlen.

3. An der recht... Seite des Gartens haben wir einige Sträucher, besonders viele mit rot... , weiß... und schwarz... Johannisbeeren. An der link... Seite aber stehen unsere best... Freunde, zwei alt... Apfelbäume und drei jünger... Birnbäume. In jedem gut... Herbst hat die ganz... Familie ihre Freude an den viel... herrlich... Früchten.

4. Ich kenne keine süßer... Birnen als unsere, welche die zwei kleiner... Bäume tragen, die deshalb meine besonder... Lieblinge sind. Auf dem dritt... Baum wachsen viel saftig... Kochbirnen, die wir als süß... Nachspeise bei manch sonntäglich... Mittagessen auf dem Tisch haben.

5. Die alt... , aber reichlich tragend... Apfelbäume beschenken uns fast jeden neu... Herbst mit derselben reich... Menge best... Äpfel, so dass wir noch diesen oder jenen gut... Freunden manches gefüllt... Körbchen schenken können. Ja, etwas Schöner... als unseren klein... Garten gibt’s für uns nicht, und wir lieben ihn sehr.

Ergänzen Sie:

Die Schaufenster

1. In den Hauptstraßen einer groß... Stadt gibt es viel verschieden... Geschäfte mit breit... , herrlich... Schaufenstern. Welch schön... Sachen kann man dort bewundern. Am meist... bleiben die Damen stehen, denn sie brauchen immer etwas Neu... , Schön... und Nützlich ... für die Wirtschaft, für sich selber oder ihre Lieb... zu Hause.

2. Hier ist ein groß... Geschäft, das die verschiedenst... Arten Stoffe, Wäsche und Kleider in zwei groß... Schaufenstern zeigt. In dem erst... sehen wir viel weiß... und bunt... Muster von baumwollen... , leinen... und seiden... Wäsche für Herren, Damen und Kinder. Dazwischen liegen seiden... , baumwollen... oder leinen... Stoffe in hell... Farben und alles in solch groß... Auswahl, dass jeder suchend... Käufer etwas finden wird.

3. Im zweit... Fenster stehen groß... Puppen mit übergezogen... Damenkleidern. Da gibt es dunkl... , wollen... Straßenkleider, hell... , baumwollen... Hauskleider und leicht... , seiden... Gesellschafts- und Ballkleider. Da stehen immer viel jung... Damen, aber auch manch älter... ist dazwischen. Sie überlegen, welche dunkl... oder hell... Farbe, welcher leicht... oder schwer... Stoff und welche modern... Form sie für ihr nächst... Kleid nehmen werden.



4. Daneben sehen wir ein groß... , schön... Geschäft mit verschieden... Sachen, die der Herr braucht. Da liegen im Fenster in lang... Reihen viel seiden... und kunstseiden... Krawatten, blau... , rot... , braun... und ander... mit prächtig... , bunt... Mustern. Hier liegen neu... Oberhemden und modern... Kragen, weiß... und farbig... , für jeden möglich… Geschmack etwas Brauchbar.... Da stehen viele Herren, mehr jünger... als älter... , und suchen, welch bunt... Oberhemd oder welch rot... , blau... oder gemustert... Krawatte sie sich zu ihrem baldig... Geburtstag wünschen wollen.

5. Daneben kommt ein ander... Geschäft mit ein... groß... Fenster voll von herrlich... Porzellan... und Glassachen. Das weiß... und bunt... Porzellan leuchtet uns entgegen, aber noch mehr strahlen die blank... Kristallgläser. Die Damen suchen solch weiß... oder farbig... Tassen, Teller usw., die gut zu ihren (den ihrig... ) passen.

6. Aber da gibt es noch sehr, sehr viel groß... Geschäfte mit sehenswert... Schaufenstern, und man kann stundenlang durch die belebt... Straßen einer Großstadt gehen, wenn man alles sehen will.

 

 


Date: 2015-12-17; view: 451


<== previous page | next page ==>
Wie fange ich ein groß... grün... Krokodil? | SYLLABUS EXPLANATORY NOTES
doclecture.net - lectures - 2014-2018 year. Copyright infringement or personal data (0.001 sec.)