Home Random Page


CATEGORIES:

BiologyChemistryConstructionCultureEcologyEconomyElectronicsFinanceGeographyHistoryInformaticsLawMathematicsMechanicsMedicineOtherPedagogyPhilosophyPhysicsPolicyPsychologySociologySportTourism






Passiv. Allgemeines. Vorgangspassiv.

Substantive und Adjektive mit der Nachsilbe -er

(von geographischen Namen)

Übung 1. Lesen Sie folgende Wörter und Wendungen vor und lernen Sie sie:

Wörter und Wendungen Übersetzung   Wörter und Wendungen Übersetzung
der Verkehr-e(s),ohnePl.     an der Haltestelle  
die Verbindung -, -en -     der Taxistand -(e)s, ...stände  
reger     Am Taxistand nehmen wir ein Taxi.  
starker Verkehr   (ein)biegen (bog (ein), hat (eingebogen)  
Auf der Straße herrscht starker /reger Verkehr.     die Straße  
herrschen (herrschte, hat geherrscht)     die Gasse -, -n  
der Stadtvekehr     um die Ecke (ein)biegen  
das Verkehrswesen -s, ohne Pl.     abbiegen (bog ab, hat abgebogen) von (D.)  
das Verkehrszeichen -s, -     der Eingang -(e)s, ...gänge zu (D.)  
die Verkehrsregel -, -n     der Ausgang -(e)s, ...gänge  
Verkehrsregeln beachten (beachtete, hat beachtet)     die Bahn -, -en  
befolgen (befolgte, hat befolgt)       mit der Bahn fahren  
die Verkehrsampel -, -n   die Autobahn  
die Ampel -, -n       der Bahnhof -(e)s, ...höfe  
die Straßenkreuzung -, -en   verzeihen (verzieh, hat verziehen)  
An der Straßenkreuzung ist eine Verkehrsampel.     entschuldigen (D.), (A.)(entschuldigte, hat entschuldigt)
das Verkehrsmittel s     die Verzeihung -, ohne Pl.  
die U-Bahn (Untergrundbahn) -, -en     die Entschuldigung -,-n
die S-Bahn (Stadtbahn)-, -en     um Verzeihung / Entschuldigung bitten (bat, hat gebeten)  
der Obus (Oberleitungsbus) -ses, -se     der Weg -(e)s, -e  
der Trolleybus -ses, -se       j-m den Weg zeigen (zeigte, hat gezeigt)  
der Bus   sich auf den Weg machen (machte, hat gemacht)  
Omnibus m -ses, -se     direkt  
der Linienbus     gerade
das Taxi -s, -s     geradeaus
das Linientaxi     Diese Straße führt direkt zum (ins) Stadtzentrum.  
das Fahrrad -(e)s; ...räder     Man muss gerade sitzen  
das Motorrad -(e)s, ...räder     Gehen Sie geradeaus!  
Jedes Verkehrsmittel hat seine Vor- und Nachteile.     recht  
der Vor- und Nachteil -(e)s, -e)     rechte (r, s)  
sich beeilen (beeilte sich, hat sich beeilt)     linke (r, s)  
eilen (eilte, hat geeilt)       rechts  
Eile haben       links  
in Eile sein mit Dat   von links nach rechts  
steigen (stieg, ist gestiegen   die Kirche -, -n  
steigen in (.)     der Dom -(e)s, -e  
einsteigen in (A.)     die Kathedrale -, -n  
aussteigen aus (D.)     die Kirchen  
Einsteigen, bitte!     Kirchen, Dome, Kathedralen wieder aufbauen (baute wieder auf, hat wieder aufgebaut)  
Nicht einsteigen!     restaurieren (restaurierte, hat restauriert)  
umsteigen in (.)     sanieren (sanierte, hat saniert)  
die Linie -, -n     weit  
mit Linie fahren (führ, ist gefahren)     eng  
Linie nehmen (nahm, hat genommen)       nicht weit von (D.)  
der Vorort -(e)s, -e       unweit von (D.)
die Vorstadt -, ...städte   in der Nähe (G.), von (D.)
im Vorort von Berlin     weit und breit  
bei Berlin       überall
der Stadteil -(e)s, -e       ein weiter Abstand -(e)s, .. .stände  
der Stadtbezirk -(e)s, -e   die Weite -, -n  
das Stadtviertel -s, -     vorbeigehen (ging vorbei, ist vorbeigegangen) an (D.)  
den Stadtteil bebauen (bebaute, hat bebaut)     vobeifahren (fuhr vorbei, ist vorbeigefahren) an (D.)  
das Stadtzentrum -s, ...Zentren     das Geschäft -(e)s, -e  
die Stadtmitte -, -en       die Richtung -, -en -  
der Stadtrat -(e)s, ...räte       in Richtung zu (D.) gehen (ging, ist gegangen),  
das Rathaus -es, ...häuser   fahren  
der Tourist -en, -en     in entgegengesetzter Richtung  
Die Touristen bewundern das Rathaus unserer Stadt     in derselben Richtung  
der Fahrschein -(e)s, -e     der Stau -s, -s  
der Führerschein     Eile mit Weile.  
die Fahrkarte -, -n        
Fahrscheine / Fahrkarten vorzeigen        
lösen (löste, hat gelöst)!        
kaufen (kaufte, hat gekauft)          
die Zeit-          
die Monats-,      
die Jahreskarte -, -en        
der Fahrscheinpreis -es, -e        
der Schaffner ( -s, -        
Der Schaffner kontrolliert die Fahrkarten der Fahrgäste        
der Fahrgast -es, ...gäste)        
das Denkmal -(e)s, Denkmäler        
das Schewtschenko-Denkmal        
ein Denkmal errichten (errichtete, hat errichtet)        
besichtigen (besichtigte, hat besichtigt)        
Diese Denkmäler sind sehenswert /sehenswürdig        
die Station -, -en        
die Haltestelle-, -en        

 



Vorgangspassiv

Präsens Passiv

Präsens Passiv = werden im Präsens Aktiv + Partizip II des Vollverbs

Präsens AktivIn unserer Stadt öffnet man die Geschäfte um 8 Uhr.

Viele Ausländer besuchen unsere Stadt.

Präsens PassivIn unserer Stadt werden die Geschäfte um 8 Uhr geöffnet.

Unsere Stadt wird von vielen Ausländern besucht.

Präteritum Passiv

Präteritum Passiv = werden im Präteritum Aktiv + Partizip II des Vollverbs

Präteritum AktivIn unserer Stadt baute man die U-Bahn im Jahre 1961.

Präteritum PassivIn unserer Stadt wurde die U-Bahn im Jahre 1961 gebaut.


Date: 2015-12-11; view: 221


<== previous page | next page ==>
Das AlpenMedHotel Lamm in Seefeld bietet ein Golf-Gesundheitstraining für Könner und Anfänger | EINE MERKWÜRDIGE STRAFE
doclecture.net - lectures - 2014-2017 year. (0.006 sec.)